Firmenphilosophie

 

Sato, das führende Unternehmen für japanische Wohn- und Schlafkultur ausserhalb Japans. Gastfreundschaft, Entspannung und Regeneration stehen im Mittelpunkt, wie auch das harmonische Zusammenspiel von handwerklicher Qualität, Arbeitstradition, Farben, Formen und sinnlichen Natur-Materialien.

 

Die verschiedenartigen Räume unter dem Dach des historischen Gewerbebaus im traditionellen Zürcher Arbeiterkreis 5 treten als Teil des visuellen Auftritts in Erscheinung.

 

Seit Jahrhunderten gehen in der japanischen Kultur herkömmliche Werte und Techniken mit fremden Einflüssen eine besondere Verbindung ein: Örtliche Traditionen und neue, westlich geprägte Konzepte des urbanen Lebens lassen älteste Holzgebäude der Welt neben hypermoderner Architektur zu. Die Vergangenheit lebt weiter. Die Formalität der strengen geometrischen Muster wird durch lebhafte Farben, überraschendes Design und Dekoration gebrochen.

 

Unerwartet und leichtherzig manifestiert sich in den kleinsten Gebrauchsgegenständen eine Lebensweise, die einerseits Nachhaltigkeit andererseits spontanen Genuss Ausdruck bringt.

 

Sato kombiniert zeitgemässes Wohnen mit traditionellen Konzepten und zeigt eine neue Version asiatischer Stimmung, bei der die Gastfreundschaft und die Liebe zum Detail im Vordergrund stehen. So wie die Herstellung der Objekte nach traditioneller Handwerkskunst ihre Zeit braucht, wird auch das Sortiment mit Bedacht gewählt, und der Kunde sucht mit Sorgfalt das Lieblingsstück aus. Bei Sato bricht man nicht in Hektik aus. Dafür sorgt schon das Ambiente. Es ist zeitgemäss, aber nicht den schnell wechselnden Moden unterworfen.

 

Slow Living, beruhigt leben, lautet der Grundsatz.
Diese Haltung spiegelt sich im Angebot von Sato. Die eigene, bekannte Linie wird ergänzt durch Linien oder einzelne Produkte europäischer, asiatischer und japanischer Hersteller.

Die Kriterien bei der Auswahl der bei Sato präsentierten Fremdhersteller sind so angesetzt, dass die einzelnen Objekte nebeneinander harmonieren.

 

 

Eva und Erwin Zehnder

Inhaber und Geschäftsleitung

 

Seit 1994 Verbindung der japanischen und europäischen Wohn- und Schlafkultur.

 

 

Unternehmen